Stabkirche Gröf

Iceland, Kirchen von Island
Album Iceland 2015-1 (596)

Eine schöne, winzige Kirche findet man etwas 4km südlich von Hofsós. Die Torfkirche Gröf ist eigentlich von der Bauart her eine (sehr) kleine Stabkirche und erinnert im Innern an die grossen Baudenkmäler in Norwegen.

Die heutige Kirche stammt aus dem 17. Jh., wurde 1765 als Kirche aufgegeben und 1953 nach umfangreicher Renovierung wieder geweiht. Bei der Renovierung 1953 wurde versucht, die Kirche wieder in der ursprünglichen Form aufzubauen. Der Hof Gröf war früher einer der grössten Bauernhöfe im Skagafjörður und ist der Geburtsort des Psalmendichters Hallgrímur Pétursson, Namensgeber der Hallgrímskirche in Reykjavik.

Recycled / Refresh 2020

Weitere Posts „Kirchen in Island“ findest Du hier.

Stabkirche Gröf

Album Iceland 2015-1 (589)
Album Iceland 2015-1 (594)
Album Iceland 2015-1 (591)
Album Iceland 2015-1 (592)
Album Iceland 2015-1 (590)


Ein Gedanke zu “Stabkirche Gröf

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.