Buchtipp: «Kalmann» von Joachim B. Schmidt

Iceland

Island ist für uns im Moment so weit weg, unerreichbar. Daher kommt das neue Buch von Joachim B. Schmidt gerade richtig.

Am 1. September 2020 ist sein neustes Werk „Kalmann“ erschienen. Der Roman führt in den rauhen Norden von Island – nach Raufarhöfn. Dort lebt Kalmann, der selbsternannte Sheriff dieser Gegend. Als er eines Winters eine Blutlache im Schnee entdeckt, überrollen ihn die Ereignisse. Mit seiner naiven Weisheit und dem Mut des reinen Herzens wendet er alles zum Guten.

Das Buch habe ich noch nicht ganz fertig gelesen, aber es hält mich bereits im Bann. Eine kleine Zusammenfassung folgt hier in Kürze.

Das Buch ist im Verlag Diogenes erschienen

Joachim B. Schmidt, geboren 1981 in Graubünden, ist Journalist, Autor dreier Romane, die in einem kleinen Verlag aus dem bernischen Emmental erschienen und diverser Kurzgeschichten. 2007 ist er nach Island ausgewandert, wo er mit seiner Familie in Reykjavik lebt und Touristen über die Insel führt. (literaturblatt.ch)

Auf meinem Blog findest Du auch einen Post über sein Buch „Moosflüstern“ und „In Küstennähe“.

Zurzeit ist Joachim B. Schmidt in der Schweiz unterwegs. Am Samstag, 31. Oktober 2020 hält Joachim B. Schmidt beispielsweise im Literaturhaus Thurgau, Bodmannhaus eine Lesung. Alle Termine findest Du auf der Homepage des Schriftstellers.

Quelle/Bild: Buchcover Diogenes (Link), Literaturhaus Thurgau (Link), Homepage Joachim B. Schmidt, Titelbild by michael’s beers & beans

Michael’s Beers & Beans ist ein Hobby-Blog und nicht kommerziell. Ich bin ein fotografischer Geschichtenerzähler, erzähle was ich auf einer Reise oder sonst irgendwo so aufgeschnappt habe. Dieser Post ist in Ergänzung zu meinen Bildern als Small Talk, Gedankenaustausch und Plauderei zu verstehen, hat daher weder den Anspruch vollständig, noch komplett aktuell zu sein. Alle Informationen sind ohne Gewährleistung auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Um sich in ein solches Thema zu vertiefen, empfehle ich unbedingt weitere Quellen zu überprüfen.

3 Gedanken zu “Buchtipp: «Kalmann» von Joachim B. Schmidt

    1. Hallo Inge, typisch mit diesen Covers 😉 Mein Bild ist übrigens vom letzten Herbst und geschossen in einem Weiler „Nollur“ kurz vor Akureyri – so lange her! Das Buch ist kurzweilig, bringt aber viel von der isländischen Seele mit. LG Michael

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.