Einen Sommer weiter

Veröffentlicht 2019 / Refresh 2021
Einen Sommer weiter – Text / Photolyric

Sommerzeit
beide nochmals jung
in Jeans und Sommerkleid
unbeschwert ohne warum

Von der Sonne leicht
laufen wir Barfuss über Strände
die Seele ruhig und seicht
denken wir nicht ans Ende

Die Sonnenuntergänge
sind Musik für uns Liebende
friedlich tief gehen die Klänge
in die unaufhörlichen Abende

Beobachtest die Wellen im Wind
fühlst Dich frei und heiter
bald dies Erinnerungen sind
und wir einen Sommer weiter

Von bunt in grau
ändern die Farben bald
der Winter wird rau
der Sommer in uns verhallt

Sommerzeit
beide nochmals jung
in Jeans und Sommerkleid
unbeschwert ohne warum

Das Bild – Making of

Dieses Bild entstand am Ufer des Seerheins. Dort haben die Sonnenuntergänge oft etwas magisches. Die Natur wird ruhiger, die Farben leuchten intensiver. Ab und zu ruft ein Vogel. Eine Atmosphäre wie geschaffen für Liebende, die gerne am Ufer sitzen und den Sonnenuntergang geniessen. In der goldenen Stunde zieht sich das Denken zurück, es gibt nichts zu analysieren. Nur der gemeinsame Moment zählt.

PhotoLyric by Michael’s Beers & Beans

In meiner Serie Photo&Lyric poste ich ab und zu Fotografien, welche ich mit „lyrischen“ Texten untermale  – zum tiefer reinschauen, bildlich lesen oder einfach etwas nachfühlen.