Flaschenpost vom Seerhein (12/21)

Liebe Leserinnen, liebe Leser

Der Gang zwischen Sofa und Küche wurde zwischen den Jahren für mich fast zum einzigen täglichen Bewegungs-Ritual. Nun ja, ganz so schlimm war es nicht. Doch anfänglich raus in den Nieselregen war nicht wirklich eine Alternative. Da schaute ich mir doch lieber meine Ideen-Schnipsel für meinen Blog an oder arbeitete etwas an meiner fotografischen Technik.

Mein Tatendrang wurde durch die Sonne und das frühlingshafte Wetter Ende Jahr dann doch noch geweckt.

Die Sonne liess die Seen-Landschaft fast frühlingshaft erstrahlen und es machte Freude mit der Kamera unterwegs zu sein. Wie so oft realisierte ich dabei, dass ich draussen in der Natur auch mich entdecke und meine eigene innere Landschaften reflektiere. Die Motivsuche wird zweitrangig und ich komme zur Ruhe. Zentriere mich und freue mich im Hier und Jetzt zu sein.

So starte ich mit viel positiver Energie ins neue Jahr und will einfach auch meinen Beitrag leisten – wie klein dieser auch immer sein mag – diese Welt zu einem leichteren, helleren Ort zu machen.

Ich wünsche Euch von ganzem Herzen einen erfolgreichen Start ins 2022 und freue mich auf ein tolles Bloggerjahr mit Euch!

Herzliche Grüsse vom Seerhein

„Kein Feuer kann sich mit dem Sonnenschein eines Wintertages messen“

Henry David Thoreau, amerikanischer Schriftsteller und Philosoph, 1818 – 1862
Anlegestelle (Bodensee)
Silberreiher (Seerhein)
Regenbogen über dem Wollmatinger Ried
Wellblechbude im Weinberg (Meersburg, Bodensee)
Vulkanlandschaft (Hegau)
Winter-Ried
Strand (Insel Reichenau)
Morgennebel über dem Seerhein
Ein Hauch von Frühling (Bodensee)
Morgenstimmung (Schänzlebrücke Konstanz)
Holzsteg (Reichenau)

Pegelstand Seerhein

Der Regen hat dem Seerhein gut getan. Für den Winter eher untypisch ist der Seerhein leicht angestiegen. Der Grund war, dass sich die Schneefallgrenze „zwischen den Jahren“ bis über 2500m zurückgezogen hatte. Die Niederschläge wurde so in den Bergen nicht als Schnee gespeichert.

Stand am 31.12.2021 Konstanz/Rhein: 311cm

Quelle: Hochwasservorhersagezentrale Baden-Württemberg

Wintersonne (Bodensee)
Meine See-Momente im April 2022
Liebe Leserinnen, liebe Leser Oft verbringe ich meine Wochenende am Seerhein. Unerwartet …
Flaschenpost vom Seerhein 3/22
Liebe Leserinnen, liebe Leser In der Ukraine sterben Menschen, ein Atomkrieg könnte …
Flaschenpost vom Seerhein 2/22
Liebe Leserinnen, liebe Leser Der warme Februar löste da und dort in …
Flaschenpost vom Seerhein 1/22
Liebe Leserinnen, liebe Leser Der erste Monat dieses Jahres liegt hinter uns, …