Neujahrskarte Kanton Thurgau

„Ich hatte dieses Bild vom Internet in meine Entwürfe getan und es wurde vom Kanton ausgesucht“, mit diesem Text erreichte mich im Herbst eine E-Mail eines bekannten Ateliers für visuelle Gestaltung. Tatsächlich wurde das Bild „Napoleonturm im Winter“ als Sujet für die diesjährige Neujahrskarte des Kantons Thurgau ausgesucht. Ein solche Entscheidung ist für mich als…

Read More

Art of Ice

Die Eisberge im Jökulsárlón brechen vom nahen Gletscher ab und sind über 1000 Jahre alt und verbleiben ca. 4 Jahre im See. Dann hat der Eisberg so viel an Grösse abgenommen, dass dieser mit der Strömung ins offene Meer getrieben wird. Dort trifft er auf die heftige See und wird buchstäblich in Eisstücke zermalmt und durch die Gezeiten an den schwarzen Basalt- und Lavastrand gespült. Ich habe diesen Ort für mich „Strand der sterbenden Eisberge“ benannt. Das zersplitterte Eis im Kontrast zum schwarzen Strand: Dies habe ich gerne fotografisch etwas künstlerisch umgesetzt. Wobei die Kunst von der Natur geformt wurde – Art of Ice!

Read More

Weihnachtsgeschichte aus Island

Heisse Quellen brodeln dampfend an der Oberfläche. Eigenartige Felsformationen erinnern an fiese Trolle, zu Eis erstarrt. Unerbittliche treibt der stetige Wind den Frost in die Glieder. Die raue Natur im isländischen Winter spiegelt den Stoff, aus dem die bekannteste Weihnachtsgeschichte auf der Insel gemacht ist – es war ursprünglich eine düstere Erzählung. Nur wenige Kilometer…

Read More

Bergsee

Dieser unbekannte, namenlose Bergsee liegt in den Plessurer Alpen – irgendwo zwischen Arosa und Davos. Es sind solche Momente in den Bergen: An einem kleinen Bergsee verweilen und die Natur geniessen. Kraft tanken. Zur inneren Zufrieden kommen.

In meiner Serie Photo&Lyric poste ich ab und zu Fotografien, welche ich mit „lyrischen“ Texten untermale  – zum tiefer reinschauen, bildlich lesen oder einfach etwas nachfühlen.

Read More