Was ist genau das Ding was die Isländer Skyr nennen?

Wenn ich in Island ankomme, ist einer meiner ersten wichtigen Tätigkeiten, dass ich mich irgendwo mit Skyr eindecke. Und während meines Aufenthaltes in Island ist der Skyr ganz klar „Grundnahrungsmittel“. Nun wird inzwischen isländischer „Isey“ Skyr in der Schweiz (z.B. Coop, Globus) angeboten. Natürlich macht es wenig Sinn ein solches Milchprodukt in das „Milchland“ Schweiz […]

Weiterlesen

Postkarte aus Island: Am Ende der Welt?

Postkarte aus Island: Am Ende der Welt? Ich selber habe das Ende der Welt mal tatsächlich in Island gefunden, als mir im Nirgendwo des Hochlandes ein Keilriemen gerissen ist. Aber dies ist eine andere Geschichte, denn objektiv gesehen führte mich meine diesjährige Reise hier nach Island nicht ans Ende der Welt. Sondern hinein in ein wunderbares und modernes europäisches Land mit vielen freundlichen Menschen.

Weiterlesen

Vulkan Hekla auf Island mit Schwarmbeben

Bevor ich jeweils eine Reise nach Island antrete, schaue ich mir gerne die Aktivitäten der dortigen Vulkane an. Dies einerseits aus Neugier, andererseits auch um mich vielleicht etwas zu beruhigen. Auf Island gibt es dann doch ganz schön viel aktive Super-Vulkane. Der aktuelle Bericht des Icelandic Met Office ist tatsächlich beruhigend, alle aktiven Vulkane sind […]

Weiterlesen

Papageientaucher brüteten wie lange nicht mehr

Eine schöne Meldung aus Island. Das Brutjahr 2019 wurde für die Papageientaucher das Beste seit über zehn Jahren. Ein Augenschein von Biologen an den Vogelfelsen im ganzen Land hatte ergeben, dass die Nestnutzung so hoch wie noch nie in den letzten zehn Jahren war. Aus 70% – 80% der gelegten Eier scheinen Kücken geschlüpft zu […]

Weiterlesen

PhotoLyric: Das Haus der Elfenkönigin

In Island fand ich dieses alte Haus,hier ging das Leben ohne Rückkehr hinaus. Die Fenster sind zersplittert und blind,durch den Dachstuhl pfeift eisig der Wind. Doch in der einen oder anderen klaren Winternacht,waren hier Naturgeister erwacht. Grün erschien am Horizont das Nordlicht,nahm die Elfen in die Pflicht. In einer Polarnacht Musik erklang,man hier das Lied […]

Weiterlesen

Goðafoss – Götterwasserfall im Schnee

Es hatte geschneit in der Nacht – der frische Schnee verzauberte den Goðafoss in ein reines Wintermärchen. Der Goðafoss ist einer der bekanntesten Wasserfälle in Island. Er liegt gut erreichbar über die Ringstrasse und am Beginn der Sprengisandur-Hochlandpiste. Östlich des Goðafoss liegt der Ort Laugar. Das Wasser des Flusses Skjálfandafljót stürzt hier etwa 12 m hinunter in die Tiefe. […]

Weiterlesen

Startpunkt Leuchtturm – the Lighthouse on Garðskagi

Auf der isländischen Halbinsel Rekjanes – unweit vom National Airport Keflavik – liegt draussen an der äussersten Nordwestspitze verschlafen und durchaus idyllisch das Dorf Garður. Hier beim alten Leuchturm begannen und endeten meistens meine Reisen durch Island.  Für einen Iceland-Workshop musste ich einige Bilder aus dem Archiv heraussuchen und bin dabei auf dieses Foto gestossen. Der […]

Weiterlesen

Isländischer Vulkan Laki zerstörte Brücke in Heidelberg

In Europa ging 1783 die Angst um. Das Wetter war extrem. Der Sommer war sehr heiss, bei den Sonnenuntergängen leuchte der Himmel in allen Farben und nachts schien ein blutroter Mond. Gewaltige Gewitter gingen nieder. Aus England wurde von einem blauem Dunst, seltsamen Nebeln berichtet und es schien, dass die Sonne keine Kraft mehr hätte. […]

Weiterlesen

Sounds of Northern Lights – kann man Nordlichter hören?

Haben Nordlichter einen Sound, entwickeln diese wirklich Geräusche? In Fachbüchern findet man darüber Erzählungen von Menschen, die am Polarkreis wohnen. Diese berichten, dass sie in einzelnen Fällen während des Lichtschauspiels ein Knistern und Knacken gehört haben. Ein wissenschaftlicher Beleg, z.B. durch Tonaufnahmen, fehlte bisher. Jetzt gibt es dazu neuste Forschungen, die dem Klang auf der Spur sind […]

Weiterlesen

Islandpferde im Schneetreiben

Es bebt der Boden – mit erhobenen Haupt, wirbelnden Hufen und wehender Mähne – so begegnete uns das Islandpferd. Auf unseren Reisen hatten wir viele Begegnungen mit diesem starken, kräftigen Pferd. Eindrücklich waren diese in den Bergen, wo die Pferde im Sommer in Freiheit leben. Erst im Winter werden sie zurück auf die weiten Weiden […]

Weiterlesen