Ferienort Ermatingen – «Wir haben nichts, wir tun nichts und wir bieten nichts». Der Traveller

In Ermatingen gibt es vieles zu sehen und zu entdecken. Der augenzwinkernde Slogan «langweiligster Ferienort am Bodensee» ist ein klares Understatement. Man kann sein Herz an das schmucke Dorf am Untersee verlieren. Immerhin haben Schweiz Tourismus und das Bundesamt für Kultur aus dem Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder von nationaler Bedeutung 20 Orte ausgewählt, die mit dem Label «Verliebt in schöne Orte» gekennzeichnet wurden. Darunter ist Ermatingen.

Read More

Schloss Elmau – ein Hotel nicht aus dieser Welt! Der Traveller

In den nächsten Tagen findet der G7-Gipfel erneut auf Schloss Elmau in Krün statt. Ich durfte vor einigen Jahren dieses schöne Hotel besuchen. Aus diesem Grund habe ich einen alten Post einem leichten Refresh unterzogen. Denn dieser gibt immer noch Einblick zum Veranstaltungsort, seiner Geschichte – und den Besonderheiten dieses einmaligen Luxushotels. Die Gruppe der…

Read More

Schwefelgestank im Hexenkessel von Hverarönd

Grün ist eine Farbe die man hier vergeblich sucht. Die allgegenwärtigen Gase sind giftig und vereiteln jeglichen Besiedlungsversuch der kargen arktischen Landschaft. Dieser lebensfeindlichen Umwelt trotzen nur ein paar Bakterien, die sich im vulkanischen Höllenschlamm wohl fühlen und dessen Wärme geniessen. Hverarönd heisst dieser Hexenkessel am Námaskarð-Pass und liegt nur wenige Kilometer südöstlich des Calderavulkanes…

Read More

Gottlieben – die vergessene Perle am Bodensee Der Traveller

Idyllisch, zauberhaft marode und wunderbar verschlafen – das ist der malerische Ort Gottlieben. Dieser liegt auf Schweizer Seite des Seerheins, der kurzen Wasserstrasse zwischen dem Bodensee und dem Untersee, im Kanton Thurgau.

Read More

Nancy – Kuchen, Bonbons, Kekse und Mirabellen

Unterwegs in Nancy, der Hauptstadt von Lothringen, fällt einem sofort das unglaubliche Angebot an Kuchen, Bonbons und Kekse ins Auge. Und wer steckt hinter dieser Vielfalt, hinter diesen erfindungsreichen Bäckersleute der Stadt? Wieder stolpere ich über “le Bon Roi Stanislas”, den guten König Stanislaus I. Leszczyński

Read More

Luxemburg – Hei Elei Kuck Elei!

Eine Reise in ein Land, was für einmal kleiner ist als die Schweiz? Möglich, einfach nach Luxemburg reisen! Das „kleine“ Grossherzogtum hatte es allerdings nicht sonderlich schwer, sofort mein Herz zu erobern und einige Ecken bringen mich zum Schwärmen! Das grösste Highlight von Luxemburg ist Luxemburg!

Read More

CAMPZ – Nominations open!

Es war eine Überraschung, als ich die Mitteilung bekam, dass „Michael’s Beers&Beans“ für die CAMPZ Blogwahl 2022 nominiert wurde. Als kleiner „Hobbyblog“ neben 26 professionellen „Top-Blogs“ in der Kategorie „Wandern weltweit“ nominiert zu werden, hat mich wirklich gefreut. CAMPZ ruft nun alle Leserinnen und Leser auf, bis zum 18. Mai 2022 für ihren liebsten Blog…

Read More

Der gute König, der Nancy den Place Stanislas hinterliess

“Nicht vor der Kälte, vor der Wärme hätte er sich in Acht nehmen sollen”, scherzte “le Bon Roi Stanislas” noch. Kurz vorher war der alte Herr, fast blind, 88-jährig und Pfeife rauchend, nach reichlichem Mahl in seinem Schloss Luneville vom Stuhl direkt in den Kamin gefallen. Am 23. Februar 1766 starb der König der Herzen…

Read More

Postkarte aus Arosa

Arosa ist in der Tat ein traumhafter Flecken zu hinterst in einem hochalpinen Tal. Gleichzeitig die wohl kurvenreichste Sackgasse Europas: 360 Kurven und fast 1.200 Höhenmeter prägen die wunderschöne Anfahrt durch das Schanffigger Tal von Chur hoch nach Arosa. Über eine Million Menschen sind wegen des Kriegs bereits aus der Ukraine geflüchtet. Täglich erreichen neue schreckliche…

Read More

Machen Nordlichter glücklich? Der Nordlicht-Jäger

Nordlichter haben mich süchtig gemacht, daher ist es kaum verwunderlich, dass ich bereits dieses Jahr wieder nach Island reisen werden. Um in die grandiose Landschaft einzutauchen, aber natürlich auch um Polarlichter zu sehen. Was ist daran so besonders? Genau dies fällt mir schwer zu beschreiben. Viele Nordländer nehmen die Nordlichter emotionslos nur so am Rande…

Read More