Auf dem Weg der Schwaben

Direkt hinter der einzigartigen Seenlandschaft des Bodensees beginnt die hügelige Landschaft des Thurgaus. Und genau durch diese Landschaft führte uns eine mehrtägige Wanderung auf dem Schwabenweg in Richtung Alpen. In mehreren Etappen folgten wir diesem historischen Pilgerweg vom Bodensee aus durch den wunderschönen Thurgau und überquerten das Hörnli zum Zürichsee. Bergig ging es von dort weiter über den Etzelpass, bis uns am Schluss das Bergmassiv der Mythen den Weg zum Ziel in die Klosterstadt Einsiedeln wies.

Read More

Eichenwald am Südufer des Bodensees

Er gehört zu den schönsten Wäldern der Schweiz, der Güttinger Wald am Bodensee. Sein grosser Bestand an alten Eichen freut nicht nur den Mittelspecht, sondern auch den Wanderer. Als Besonderheit gilt die vierstämmige Eiche – Vierer Eiche genannt –, die noch aus einer Zeit stammt, als der Wald hauptsächlich Brennholz zu produzieren hatte.

Read More

Nord-Amerika-Feeling in Arosa

Es verwundert nicht, dass gerade im grössten „Kanton der Welt“ ein Stück Nord-Amerika zu finden ist. Heute nehme ich Euch mit auf eine leichte Wanderung oder Spaziergang welche einem gefühlsmässig auf einen anderen Kontinent führt. Die Berge, der lichte Wald und der reissende Fluss erinnert in der Isla (Welschtobel, Arosa) immer etwas auch an die…

Read More

Kalsoy – Wanderung auf der Männerinsel

Heute berichte ich über einen der spannendsten und für mich einer der schönsten Orte auf den Färöer. Die Insel Kalsoy – also die Männerinsel – gilt hier auf den Färoer als eine Ausseninsel (Útoyggjar). Auf Kalsoy gibt es eine ganz tolle Wanderung (Gehzeit 3 – 4 Stunden) raus zum kleinen Leuchtturm an der Nordspitze Kallur.…

Read More

BergLiebe: Urdensee (Arosa)

Letzte Woche ist die Ausgabe „Sommer 2020“ der beliebten Zeitschrift „BergLiebe“ erschienen. Ein Bild, welches ich vom zauberhaften Urdensee geschossen habe, hat den Weg in diese Ausgabe gefunden! Über die Anfrage der Bildredaktion von LandLiebe, ob sie dieses Bild über den Urdensee (Arosa) für ihre Ausgabe „BergLiebe“ zum Thema „sagenhafte Berge“ verwenden dürfen, habe ich…

Read More

Winterwanderung zur Mettnauspitze

Nur im Winterhalbjahr ist der Weg durch den beeindruckenden Schilfwald bis zur Mettnauspitze geöffnet. Von dieser kleinen, wunderschönen Winterwanderung ein paar Bilder und eine kleine Beschreibung der Route. Die Halbinsel Mettnau bei Radolfzell am Untersee liegt zwischen dem Markelfinger Winkel und dem Zeller See. Sie ist etwa 3,5 Kilometer lang und bis zu 800 Meter…

Read More

Der Grosse Brachvogel als Wintergast am Bodensee

Ein grauer Januartag auf der Insel Reichenau – der Hochnebel lag bleiern über der Insel und der Region. Und trotzdem machten wir an diesem Morgen auf unserer „Nebelwanderung“ eine tolle Entdeckung: der Grosse Brachvogel. Eine Vielzahl dieser Vögel suchten in der Flachwasserzone vor der Insel nach Nahrung. Der Grosse Brachvogel ist eine auffällige Erscheinung, auch…

Read More

Der erste Steinbock wurde geklaut!

Da und dort kommt es vor, dass böses Tun im Rückblick zu einer guten Tat mutiert. Ein Beispiel dafür ist die Wiedereingliederung des Steinbocks in den Schweizer Alpen vor über einem Jahrhundert. Die einstigen Diebe sind heute grosse Helden! Es ist fast eine Operette vom Sterben und Auferstehen des Alpensteinbocks, die ich Euch heute erzähle.…

Read More

Labyrinth auf der Insel

Zwei Touristinnen schlendern über die kleine Insel Werd, ohne dem Rasenlabyrinth, an welchem sie vorbeigehen, Beachtung zu schenken. So geht es vermutlich den meisten von uns – was sollen wir auch mit einem Labyrinth anfangen? Auf der kleinen Insel Werd am Ausflusses des Bodensee werde ich aufgrund einer kleinen Tafel auf das Rasenlabyrinth selbst erst…

Read More