Wasserstadt Zürich

Wasser fliesst, plätschert und sprudelt irgendwie überall durch Zürich. Mit seinen Flüssen und seinem “eigenen” See ist Zürich eine Wasserstadt. Dies prägt auch die Menschen dieser Stadt, die sich einfach gerne am Wasser aufhalten. Und wo erreicht man in einer Grossstadt im Sommer so schnell das Wasser zum schwimmen, surfen, SUPen oder segeln. Oder einfach um am Ufer entlang zu spazieren.

Weiterlesen

Dann wird halt geklaut!

Da und dort kommt es vor, dass böses Tun im Rückblick zu einer guten Tat mutiert. Ein Beispiel dafür ist die Wiedereingliederung des Steinbocks in den Schweizer Alpen vor über einem Jahrhundert. Die einstigen Diebe sind heute grosse Helden! Es ist fast eine Operette vom Sterben und Auferstehen des Alpensteinbocks, die ich Euch heute erzähle. […]

Weiterlesen

Blickwinkel Lugano

Ein sonntäglicher Spaziergang durch die noch ruhige Stadt Lugano gleicht einem Rundgang in einer Stadt am Mittelmeer. Oleander und Palmen gehören zum Stadtbild. Die Stadt liegt direkt am See und ist eingebettet zwischen den mächtigen Bergen Monte San Salvatore im Süden und Monte Brè im Norden. Mein sonntäglicher Bummel führte für einmal durch Lugano, zur […]

Weiterlesen

Hotel Relais Castello di Morcote

Morcote, besonders Vico Morcote ist einer unserer Lieblingsorte im Tessin. Und nicht nur das, hier habe wir auch unser Lieblingshotel im #Tessin gefunden, welches ich Euch heute gerne vorstelle. Let my favourites Places … become yours.

Weiterlesen

Labyrinth auf der Insel

Zwei Touristinnen schlendern über die kleine Insel Werd, ohne dem Rasenlabyrinth, an welchem sie vorbeigehen, Beachtung zu schenken. So geht es vermutlich den meisten von uns – was sollen wir auch mit einem Labyrinth anfangen? Auf der kleinen Insel Werd am Ausflusses des Bodensee werde ich aufgrund einer kleinen Tafel auf das Rasenlabyrinth selbst erst […]

Weiterlesen

Die Sage vom Urdensee

Der Urdensee – war bei den Wanderer ein fast etwas „vergessener“ See. Nur wer die Route durch das Urdental nach Tschiertschen nahm, kam am kleinen See vorbei. Seit es allerdings die talüberschreitende Urden-Seilbahn gibt sehen im Sommer viele Besucher diesen See während der Fahrt vom Hörnli (Arosa) rüber zum Urdenfürggli (Lenzerheide). Etwas unscheinbar liegt er […]

Weiterlesen

Lichtermeer auf dem Seerhein

Mit meinen Bildern vom diesjährigen Gondel-Corso führe ich nochmals zurück an einen schönen, romantischen Sommerabend. Eine Tradition zum Nationalfeiertag der Schweiz (1. August) gibt es am Seerhein. Hier werden Gondeln und Boote mit Lampione und Lichter beschmückt, welche nach Einbruch der Dunkelheit als Gondel-Corso an der Gottlieber Seerhein-Promenade vorbeifahren.

Weiterlesen

Heiligkreuz

Auf meiner Wanderung zum Nollen bin ich der Kirche Heiligkreuz begegnet. Diese Kirche ist zauberhaft in die sehr ländliche Landschaft eingebettet.

Weiterlesen

So feiert die Schweiz das Osterfest

Ostern ist bunt – und das nicht nur, weil es farbenfrohe Frühlingsblumen und bemalte Eier gibt. Auch die unterschiedlichen Bräuche und Traditionen machen Ostern zu einem besonders vielfältigen und fröhlichen Fest. Für Christen ist Ostern das Fest, an dem die Auferstehung Christi gefeiert wird. Für viele ist es heute in erster Linie einfach eine wunderbare […]

Weiterlesen