Der Macher (die Rubriken)

Seehas, Traveller, Wanderer, Fotograf, Nordlicht-Jäger, Storyteller!

Michael’s Beers & Beans gibt es seit einigen Jahren. Mein Blog ist ständig gewachsen. Und chaotischer geworden. Neues ging unter, anderes vergessen.

So habe ich mir die Frage gestellt, wie ich „Beers&Beans“, wie ich das ganze Durcheinander an Bohnen und Bierflaschen neu ordnen kann. Ohne etwas abzuschaffen, das frohe Sammelsurium an Themen und Inhalte erhalten bleibt.

Schönes Bild von einer Wasserrose. Die Wasserrose zeigt, dass auch im grössten Morast etwas schönes blühen kann. Daher habe ich dieses Bild als Titelbild für den Post über meine neuen Rubriken gewählt. Michael's Beers & Beans bleibt ein kunterbunter Blog. Ohne Definition auf eine bestimmte Zielgruppe. Es ist mein "Kunstprojekt".

Michael’s Beers & Beans bleibt ein kunterbunter Blog. Ohne Definition auf eine bestimmte Zielgruppe. Es ist mein „Kunstprojekt“, in welchem ich meine Leserinnen und Leser mit meinen Fotografien und Texten inspirieren möchte. Damit offenbare ich als Hobbyfotograf und Freizeit-Blogger viele Facetten von mir. Und dies brachte mich auf die Idee meinen Blog genau in diese verschiedene Facetten aufzufächern.

Die neuen Rubriken findest Du auch in der neuen Menu-Führung.

Daher hat meine Website eine neue Gliederung erhalten. Ich hoffe, dass so meine stetig wachsende Sammlung übersichtlicher und leichter zu navigieren wird:

Der Seehas

Am Südufer des Bodensees bin ich aufgewachsen und dann nach Zürich “ausgewandert“. Jahrzehnte später bin ich als „Wochenend-Aufenthalter“ an den Seerhein – zwischen Bodensee und Untersee – zurückgekehrt. Und schnell wurde ich wieder zu einem Seehasen.

Meine See-Momente mit Tipps und neusten Entdeckungen von Bodensee, Seerhein und Untersee teile ich in der Rubrik “Der Seehas“.

Winterbild vom Bodensee Steg in Uttwil mit den hohen, verschneiten Bergen im Hintergrund. Dieses Bild habe ich für die Rubrik der Seehas gewählt.

Der Traveller

Hier findest Du meine Reiseberichte. Gerne reise ich nach Island, daher ist dieses Land so etwas wie mein Spezialgebiet geworden. Aber es gibt auch spannende Reiseberichte aus Shetland, Norwegen, Deutschland, Schweiz, dem Elsass und Irland. Oder wo es mich als Der Traveller gerade so hinschlägt.

Eine verschneite Hauptstrasse in Iceland Island Nord-Island. Dieses Bild habe ich für die Rubrik der Traveller gewählt.

Der Nordlicht-Jäger

Ob weiss, grau oder grün – wer die Chance hat eine Reise in den hohen Norden zu unternehmen sollte unbedingt die Polarlichter miteinplanen. Es ist immer wieder eine faszinierendes und mystisches Erlebnis in der Nacht draussen in der Natur zu stehen und die Nordlichter oben am Himmel zu bobachten!

Von meinen „Nordlichtjagden“ findest Du in der Rubrik „Der Nordlicht-Jäger“ viele Bilder, Tipps wo Nordlichter zu finden sind und Infos rund um die Nordlicht-Fotografie.

Nordlichter tanzen in der blauen Stunde über den Lofoten. Dieses Bild habe ich für die Rubrik der Nordlicht-Jäger gewählt.

Der Storyteller

Unter dieser Rubrik findest Du alles, was mit meiner Schreiberei zu tun hat. Mit meiner PhotoLyric habe ich vor einigen Jahren den Versuch gestartet Fotos mit einem Text zu reflektieren. Diese Idee verfolge ich in der Rubrik Der Storyteller weiter. Damit will ich bei meiner Fotoarbeit nicht nur die äussere Wirklichkeit abbilden, sondern auch meinen Gedanken, Beobachtungen und Gefühle Ausdruck verleihen.

Eine Person in der Einsamkeit von Shetland Scotland. Dieses Bild habe ich für die Rubrik der Storyteller gewählt.

Der Wanderer

Ob eine kleine Wanderung am Bodensee, zu Fuss über den Gotthardpass oder auf einem Pilgerweg – meine Kamera ist immer dabei. Hier findest Du keine Wegbeschreibungen, sondern eher Inspirationen für Wanderungen.

Immer wenn ich einem Fotomotiv einen Titel geben kann, bin ich sicher dass es sich lohnt darüber einen Post in meiner Rubrik “Der Wanderer“ zu verfassen.

Zwei Wanderer am Askja Vulkan Iceland Island. Dieses Bild habe ich für die Rubrik Der Wanderer

Der Fotograf

Von der wachsenden Sammlung meiner Fotos sind hier die besten zu sehen. Finde alte und neue Fotos sowie Schnappschüsse. Hier braucht es noch etwas Geduld, die Rubrik „Der Fotograf“ sowie ein Portfolio ist im Aufbau.

Meine neue Nikon Z5 - dieses Bild habe ich für die Rubrik der Fotograf gewählt

Der Blogger

Ein Blogger macht so seine Erfahrungen – sei es mit der eigenen Website, mit dem Internet, mit den sozialen Medien oder auch als Fotograf. Alles was nicht so ganz in meine Rubriken reinpasst kommt in die Rubrik „Der Blogger“ rein.

Ich hoffe Dir gefällt die neue Website, findest so Deine Rubriken, die Dich ansprechen und inspirieren. Rubriken die Du nicht so lässig findest, kannst Du so einfach beiseitelassen.

Was ich natürlich schade fände.