Sesseli adieu – tschüss alter „Brügger“-Sesselift

Nach fast 50 Jahren geht die 2er Sesselbahn „Brüggerhorn“ im Skigebiet Arosa-Lenzerheide in Rente. Viele werden sagen, endlich wird das veraltete Ding abgebrochen – es wurde auch Zeit! Für mich dagegen geht eine schöne Ära zu Ende. Unzählige Fahrten, viele schöne Momente und zweisame, gute Gespräche verbinde ich mit dieser wackligen Sesselbahn.

Weiterlesen

Der neue Tschuggen Express

Brandneu steht er da, der „Tschuggen-Express“. Silbern und strahlend. Was wie zwei aneinandergeklebte Raumkapseln aussieht, ist die neuste Standseilbahn in Arosa. Diese bringt die Gäste des Tschuggen Grand Hotel exklusiv hoch ins Skigebiet von Arosa-Lenzerheide. Heute darf ich in die führerlose Bahn einsteigen. Dabei habe ich wohl das Privileg unter den ersten Wintergästen zu sein, […]

Weiterlesen

Einsam durch die Nacht – mit dem PistenBully in Arosa unterwegs

Im Skigebiet von Arosa Lenzerheide startete am 1. Dezember 2018 die Wintersaison. Dort oben in den Bergen wurde bereits wieder viel getan, damit die Wintersportler beste Pistenbedingungen vorfinden. Dafür braucht es einmal zuallererst viel Schnee. In den letzten Wochen wurde mit kostenintensiven Schneekanonen Frau Holle stark unter die Arme gegriffen. Inzwischen hat auch Frau Holle […]

Weiterlesen

Monaco der Berge – Arosa Classic Cars

Das internationale Bergrennen Arosa Classic Cars ist in den letzten Jahren zu einem über die Grenzen der Schweiz bekannten Event herangewachsen und bietet in diesem Jahr wieder viele Höhepunkte auf und neben der Strecke.  Vor einiger Zeit war ich an diesem Rennen mit meiner Kamera unterwegs. Das harte Licht der spät-sommerlichen Mittagssonne habe ich mir […]

Weiterlesen

Schnee-Enzian

Der Schnee-Enzian ist eine Blume die mir immer wieder begegnete. Sei es auf einer Wanderung in der wunderschönen Bergwelt von Arosa oder auf meinen Reisen in Island oder Skandinavien. Sogar in Irland bin ich dem kleinen Schee-Enzian begegnet.  Jetzt begegnet man dem tiefblauen Schnee-Enzian in den Bergen an sehr vielen Stellen.  Obwohl die kleinen Blüten […]

Weiterlesen

Alpensalamander

Alpen Salamander

Die Begegnung mit einem Alpensalamander ist eher selten. Auf einer Wanderung in der Bergwelt von Arosa begegnete ich vor einiger Zeit mit etwas Glück einem solchen Alpensalamander. In der Nacht hatte es geregnet. Gegen Morgen klarte der Himmel auf, so dass mich bereits Sonnenstrahlen auf meinem frühen Aufstieg begleiteten. Dies war scheinbar ein guter Zeitpunkt […]

Weiterlesen

Frühlings-Spaziergang durch das Winterwonderland Arosa

Die Luft ist frisch – sonst nichts. Kein Laut. Der Himmel über den schroffen, weissen Bergen ist blau, ein leichter Dunst liegt im Tal. Dieses Jahr hat es richtig viel Schnee. Es ist viel zu kalt für den März, trockener Frost wie im Januar. Jungfräuliches Weiss wohin das Auge blickt. Es knirscht bei jedem Schritt […]

Weiterlesen

Arosa – ein Ticket zum Himmel?

Noch immer ist die schmale Strasse mit den berüchtigten 365 Kurven hoch zur Feriendestination Arosa eine Herausforderung für Autofahrer und die Mitfahrer. Wer es geschafft hat, kommt auf 1800 Meter über dem Meeresspiegel in einem kleinen Paradies an. Nach langer Zeit nehme ich die 365 Kurven von Chur nach Arosa unter die Autoräder. Fast etwas […]

Weiterlesen

PhotoLyric: Berge

Berge im Nebelmeer das vertraute Leben verschwunden Frieden scheinbar verwitterte Beständigkeit ewiger Frost Dasein irreal In meiner Serie SkriptFoto poste ich ab und zu Fotografien, welche ich versuche mit „lyrischen“ Texten zu untermalen.  Zum tiefer reinschauen, bildlich lesen oder einfach etwas nachfühlen. Das Foto zeigt die Plessurer Alpen in schwarz/weiss.  Text ist inspiriert vom Hausspruch „Lass die Berge […]

Weiterlesen