Charles Darwin und die trickreichen Knabenkräuter

Receycled 6/2021 Der britische Naturforscher Charles Darwin war nicht nur als Zoologe revolutionär. Seine Leidenschaft gehörte den Orchideen und als bekannter Orchideenjäger legte er einen Fokus auf die faszinierenden Knabenkräuter: “Ich entschloss mich, das Kleine Knabenkraut noch genauer zu studieren. Sobald sich viele Blüten geöffnet hatten, begann ich sie an 23 aufeinanderfolgenden Tagen zu untersuchen:…

Read More

Der Gelbe Frauenschuh

Der Gelbe Frauenschuh ist eine der prächtigsten wildwachsenden Orchideenarten Europas. In den Alpen stehen diese geschützten Orchideen kurz vor der Blüte. Überraschend ist, dass der gelbe Frauenschuh auch in England vorkommt. So selten zwar, dass die Polizei die Yellow Lady’s Slipper während der Blütezeit vor „Pflückern“ bewachen muss.  receycled Juni 2021 Spannend die ausgeklügelte Befruchtung…

Read More

Corona WebLog #24: Postkarte aus Arosa

Schlichtweg habe ich es nicht mehr ausgehalten. Unvorstellbar ein Winter ohne die Kombination aus frischer Bergluft, idealer Hanglage – nicht zu steil, nicht zu flach – sowie dem perfekten Carving-Schwung auf weiten, offenen Pisten. Ich liebe Skifahren. Skifahren bedeutet Freizeit, Freude, Freiheit und Genuss. Ich liebe den kühlen Wind und die Sonne in meinem Gesicht.…

Read More

Dag & Nacht: De hemel verklaard

Wenn ich unterwegs bin, schiesse ich zahlreiche Bilder. Vielen davon verstauben auf meinem Rechner, einige davon schaffen es hier auf meinen Blog. Als ich den „Halo von Arosa“ fotografierte war ich mir nicht bewusst, dass dieses Bild besonders ist, einmal „berühmt“ wird. Und schon gar nicht, dass es eine Reise um die Welt antreten wird. Und nun wurde dieses Bild von der hölländischen Metreologin Helga van Leur in ihrem erfolgreichen Buch „Dag und nacht“ verewigt.

Read More

Nord-Amerika-Feeling in Arosa

Es verwundert nicht, dass gerade im grössten „Kanton der Welt“ ein Stück Nord-Amerika zu finden ist. Heute nehme ich Euch mit auf eine leichte Wanderung oder Spaziergang welche einem gefühlsmässig auf einen anderen Kontinent führt. Die Berge, der lichte Wald und der reissende Fluss erinnert in der Isla (Welschtobel, Arosa) immer etwas auch an die…

Read More

BergLiebe: Urdensee (Arosa)

Letzte Woche ist die Ausgabe „Sommer 2020“ der beliebten Zeitschrift „BergLiebe“ erschienen. Ein Bild, welches ich vom zauberhaften Urdensee geschossen habe, hat den Weg in diese Ausgabe gefunden! Über die Anfrage der Bildredaktion von LandLiebe, ob sie dieses Bild über den Urdensee (Arosa) für ihre Ausgabe „BergLiebe“ zum Thema „sagenhafte Berge“ verwenden dürfen, habe ich…

Read More

20 Minuten: Schweizer Halo-Foto geht um die Welt

Überraschend, aber auch sehr lässig fand ich die Anfrage für die Publikation des Bildes „Halo von Arosa“ der Tageszeitung „20 Minuten“. Und es war die erste Anfrage aus der Schweiz. Allerdings hatte ich überhaupt nicht damit gerechnet, dass es dieses Bild mit der zugehörigen Story am letzten Montag morgen gleich auf die Titelseite dieser sehr…

Read More

Der Halo von Arosa geht um die Welt

Dieser Schnappschuss ist ganz gross rausgekommen. Es zeigt ein Lichtphänomen bei sich auflösendem Nebel auf dem Hörnligrat (2511 müM) in der Bergwelt von Arosa. Per Twitter gepostet erreichte dieses Bild völlig unerwartet tausende Leser weltweit. Am Schluss wurde es sogar im morgendlichen Wetterbericht eines TV-Senders in Florida gezeigt und von einem französischen Observatorium für Tornados und schwere Gewitter retweetet und kommentiert.

Read More

Arosa in 100 Geschichten

Da landete doch letzthin dicke Post in meinem Briefkasten. Buchstäblich. In einem grossen Paket waren zwei richtig dicke Bücher. Mit dämmerte es – das Buch «Arosa in 100 Geschichten» war erschienen. Ein Buch, welches ich sehnlichst erwartet hatte und worauf ich richtig gespannt war. Es ist ein „Book to Heaven“ geworden – denn in Arosa ist man dem Himmel etwas näher, als anderswo.

Read More

Die Sage vom Urdensee

Der Urdensee – war bei den Wanderer ein fast etwas „vergessener“ See. Nur wer die Route durch das Urdental nach Tschiertschen nahm, kam am kleinen See vorbei. Inzwischen ist der See sichtbarer geworden, seit es die talüberschreitende Urden-Seilbahn gibt. Auf der Fahrt vom Hörnli (Arosa) rüber zum Urdenfürggli (Lenzerheide) sehen die Besucher den See von…

Read More