Bodensee: Tipps für eine gute Figur beim Stand-Up-Paddling

SUP – das steht für Stand-Up-Paddling oder auch Stehpaddeln. Entfernt ist es mit dem Wellenreiten sehr ähnlich, allerdings steht man dabei auf dem Surfbrett und vorwärts geht es mit einem Paddel. Das Tolle an dieser Sportart ist: man braucht kein Meer und keine Wellen, sondern kann sie auch bei uns auf dem Bodensee, Untersee und…

Read More

Living at the waterfront – mein Sommerfeeling am Bodensee

Liebe FollowerInnen,liebe Leserinnen und Leser meines Blogs Nach einem langen, heissen Sommertag, einem letzten Sprung ins kühle Wasser, dann Barfuss zurück, in unser schönes Wochenend-Domizil zu kommen, die Sonne noch auf der Haut – herrlich! Sich erschöpft von der Hitze in die Couchkissen fallen lassen, ein Glas selbstgemachter Icetea in der Hand. Abends noch ewig…

Read More

Reise zum Nordlicht – wo gibt es gute Orte für die Beobachtung?

Die Polarlichter zu beobachten ist ein unbeschreibliches Erlebnis. Draussen in einer kalten, klaren Nacht hoch oben im Norden zu stehen, den unvergleichlichen Anblick dieser grün-weisslichen Licht-erscheinungen, die sich schnell in der Bewegung und Intensität ändern. Plötzlich verschwinden und wieder kommen. Polarlichter – wo und wann kann man diese bestaunen? Wo tauchen diese Nordlichter auf, an…

Read More

Corona WebLog #29: Hallo neues Normal

Spät abends kommt ein SMS rein und teilt mir mit, dass ich mein Covid-19 Zertifkat herunterladen kann. Damit erhalte ich mein “Freitheitsbrief”. Ein Freiheitsbrief der mir die Unbeschwertheit zurück gibt, vielleicht sogar eine Eintrittskarte in einen rauschenden Sommer. Erfüllt von Leichtigkeit schaue ich in die nächste Zeit. Gleichzeitig spüre ich dieses leise Unbehagen, welches seit…

Read More

Reiseführer Untersee & Seerhein

An den Gestaden von Untersee und Seerhein – hier liegt eine unbekannte, paradiesische Region. Von mediterraner Atmosphäre an den Uferpromenaden bis zu den Aussichtspunkten auf dem Seerücken von Apfelplantagen und Weingebieten bis zu pittoresken Städten und Dörfern. Der Bodensee im Dreiländereck Schweiz-Deutschland-Österreich kennt jeder. Dass aber auch der Untersee zwischen Kreuzlingen / Konstanz und Stein…

Read More

Schwabenweg – Von der Ausserschwyz nach Einsiedeln

Auf unsere Schlussetappe von Pfäffikon SZ nach Einsiedeln lernen wir Meinrad kennen. Der heilige Meinrad ist im 8. Jahrhundert während seines Leben vom Bodensee kommend die gleiche Route gewandert wie wir heute. Und hatte sich am Etzelpass und später im oberen Sihltal niedergelassen. Der heilige Meinrad spielt für die Benediktiner vom heutigen Kloster Einsiedeln eine…

Read More

Der Gelbe Frauenschuh

Der Gelbe Frauenschuh ist eine der prächtigsten wildwachsenden Orchideenarten Europas. In den Alpen stehen diese geschützten Orchideen kurz vor der Blüte. Überraschend ist, dass der gelbe Frauenschuh auch in England vorkommt. So selten zwar, dass die Polizei die Yellow Lady’s Slipper während der Blütezeit vor „Pflückern“ bewachen muss.  receycled Juni 2021 Spannend die ausgeklügelte Befruchtung…

Read More

Corona-Weblog #28: Geimpfte Leichtigkeit

Durchgeimpft! Ich fühle mich anders. Bin gut drauf. Auch der zweite Impftermin verlief ruhig und gelassen. Obwohl das Personal im Impfzentrum alle Hände voll zu tun hatte, im Minutentakt Menschen kamen und gingen, wirkten alle entspannt. Der psychische Effekt durch die Impfung scheint bei mir eingefahren zu sein. Mindestens so wie die Bildung der Antikörper.…

Read More

Sibirische Schwertlilien am Seerhein in voller Blüte

Im Frühsommer mischt sich in der Rietlandschaft am Seerhein leuchtendes Blau ins Grün der Streuwiesen. Die blauviolette Iris (Sibirischen Schwertlilie) steht für kurze Zeit in voller Blüte und gibt dem Riet einen zusätzlichen Reiz. Publiziert Mai 2018 / Receyled Mai 2021 Das Leuchten der Iris-Blüte währt nur kurz, denn nach der Bestäubung durch Hummeln welken…

Read More

Schwabenweg – von Fischenthal in die Ausserschwyz

Der heutige Tagesabschnitt bringt uns mit einer Laufzeit von rund 5 1/2 Stunden von Fischenthal nach Pfäffikon SZ, vom Zürcher Oberland über den Zürichsee bis in die Ausserschwy. Kurz nach Fischenthal beobachten wir Gämsen, die fast nur ein Steinwurf von uns entfernt stehen. Etwas erstaunt sind wir schon, dass wir diese scheuen Gebirgstiere hier im…

Read More

Fressen Bären Bärlauch?

Die Sonne scheint. Es ist Mai. Ich wandere am Rand eines Buchenwaldes entlang. Der Frühling hat dem Wald sein grünes Kleid angezogen. Die Vögel orchestrieren ihr Gezwitscher. Die Luft riecht frisch, leicht ätherisch, nach würzigem Bärlauch. Neugierig bleibe ich vor einem grossen Feld voller blühendem Bärlauch stehen, freue mich über dieses schöne Foto-Motiv. Suche das…

Read More