Der gute König, der Nancy den Place Stanislas hinterliess

“Nicht vor der Kälte, vor der Wärme hätte er sich in Acht nehmen sollen”, scherzte “le Bon Roi Stanislas” noch. Kurz vorher war der alte Herr, fast blind, 88-jährig und Pfeife rauchend, nach reichlichem Mahl in seinem Schloss Luneville vom Stuhl direkt in den Kamin gefallen. Am 23. Februar 1766 starb der König der Herzen…

Read More

Vulkan Laki – warum ein isländischer Vulkan Napoleon zum Kaiser machte!

Aus der Rubrik „Der Traveller“ Vulkan Laki – die schöne, neue und unheimliche Landschaft rund um die Laki-Spalte zieht mich magisch an. Faszinierend ist mit welcher Wucht diese Vulkanspalte in Süd-Island eine ganze Landschaft neu erschaffen hat. Und gleichzeitig Europa umkrempelte. Im Frühjahr 1783 sorgten mehrere Vulkanausbrüche für eine Klimakatastrophe in Europa. Ernten wurden zerstört,…

Read More

Grün oder grau? Was mir niemand über die Nordlichter erzählt hat!

Mit ganz falschen Vorstellungen und Ansprüche ging ich auf meine erste Nordlicht-Reise nach Island. Heute nach zahlreichen unvergesslichen Nordlicht-Begegnungen weiss ich, dass ich mich von vielen Berichten und Fotografien in Magazinen und am Fernsehen hatte blenden lassen.

Read More

Das Königreich der Papageientaucher

In den Sommermonaten ist Shetland das Königreich der Papageientaucher. Tammie norrie, wie der Vogel auf Shetland genannt wird, übernimmt dann für eine kurze Zeit die Macht über die Insel-Gruppe. Shetland ist weit weg von allem, daher begegnen die Menschen hier den Papageientaucher noch mit Respekt und Distanz. Auch wir haben uns diesem wundervollen Vogel vorsichtig…

Read More

Château Chillon, Lord Byron und der Fotograf

Jetzt stehe ich staunend da, vielleicht ähnlich wie vor über 200 Jahren der britische Dichter Lord Byron. Als er hier stand, inspirierte ihn das Schloss zum berühmten Gedicht „The Prisoner of Chillon“.

Read More

Schloss Gottlieben

Aus der Rubrik „Seehas“ Geheimnisumwittertes Schloss Irgendwie passt zum Dorf Gottlieben am Seerhein, dass es hier ein geheimnisumwittertes Schloss gibt. Versteckt hinter Mauern und Bäumen steht es. Zwei Türme, eine verwunschene Burg, ein schöner Garten. Wer einen Blick darauf werfen will, muss auf dem Rhein vorbeifahren. Von der Schweizer Seite schimmert der Bau höchstens durch…

Read More

Hitze und Trockenheit am Bodensee

Das Niedrigwasser beeinträchtige auf vielfältige Weise das Bodenseeufer Hitze und Trockenheit am Bodensee lässt den Wasserstand so tief sinken wie noch selten. Normalerweise wird am See im Juli ein relativer hoher Wasserstand verzeichnet – durch die Schneeschmelze. Aber diese war bereits Mitte Juni vorbei. Der kurze Starkregen Mitte August hat das ganze leicht entschärft. Allerdings…

Read More

Neue Gliederung auf meinem Blog

Michael’s Beers & Beans gibt es seit einigen Jahren. Mein Blog ist ständig gewachsen. Und chaotischer geworden. Neues ging unter, anderes vergessen.

So habe ich mir die Frage gestellt, wie ich „Beers&Beans“, wie ich das ganze Durcheinander an Bohnen und Bierflaschen neu ordnen kann. Ohne etwas abzuschaffen, das frohe Sammelsurium an Themen und Inhalte erhalten blei

Read More

Auf Michael’s Beers & Beans geht es wieder los!

Es geht wieder los! Heute beendet auch mein Blog Michael’s Beers & Beans seine Sommerpause und wird wieder aktiv. Klar, ganz weg war ich, der Blogger dahinter, ja nicht. So habe ich während der “Blogger-Sommerpause” den einen oder anderen Post erstellt und in die Timeline gestellt…

Read More

Meine See-Momente im Juni 2022

Der Juni brachte den Hochsommer an den See! Badehose, Flip Flops und Gelati. Lange Tage, kurze Nächte, Sonnenschein, Essen im Freien – es ist daher kaum verwunderlich, dass ich bereits im Sommer-Modus bin und die unbeschwerten Momente einfach geniesse.

Hoffentlich gelingt es mir mit diesem Post, mit der positive Energie die ich hineingesteckt habe, Euch eine kleine Auszeit zu bescheren

Read More

Ferienort Ermatingen – «Wir haben nichts, wir tun nichts und wir bieten nichts».

In Ermatingen gibt es vieles zu sehen und zu entdecken. Der augenzwinkernde Slogan «langweiligster Ferienort am Bodensee» ist ein klares Understatement. Man kann sein Herz an das schmucke Dorf am Untersee verlieren. Immerhin haben Schweiz Tourismus und das Bundesamt für Kultur aus dem Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder von nationaler Bedeutung 20 Orte ausgewählt, die mit dem Label «Verliebt in schöne Orte» gekennzeichnet wurden. Darunter ist Ermatingen.

Read More