Nordlichter als Anreiz zum Reisen

In meinem Umfeld beobachte ich ein zunehmendes Interesse für Reisen und Touren zu den Polarlichtern. Gerade für den Winter steht diesen Interessierten ein riesiges Angebot für Winter-Reisen zum Nordlicht zur Verfügung. Verschiedene Veranstalter vermarkten die Nordlichtern sehr offensiv. Viele Menschen reizen Natur-Phänomene, die eher selten sind. Die Nordlichter sind ein solches einzigartiges und ästhetisches Naturschauspiel. […]

Weiterlesen

Lebe jeden Tag, als wäre es mein Erster

In meiner Serie Photo&Lyric poste ich ab und zu Fotografien, welche ich versuche mit „lyrischen“ Texten zu untermalen – zum tiefer reinschauen, bildlich lesen oder einfach etwas nachfühlen.

Weiterlesen

Flaschenpost vom See&Rhein (Oktober)

Liebe FollowerInnen,liebe Leserinnen und Leser meines Blogs Erst spät im Oktober legte die Natur hier in der Bodenseeregion ihr leuchtendes Herbstkleid an. Der Oktober war mit ein paar wenigen Ausnahmen mild und sonnig. Ein richtiger Altweibersommer! Genaugenommen gab es gleich zwei mal einen Altweibersommer – einmal Mitte und dann nochmals Ende Oktober. Wobei ich den […]

Weiterlesen

Postkarte aus Island: Am Ende der Welt?

Postkarte aus Island: Am Ende der Welt? Ich selber habe das Ende der Welt mal tatsächlich in Island gefunden, als mir im Nirgendwo des Hochlandes ein Keilriemen gerissen ist. Aber dies ist eine andere Geschichte, denn objektiv gesehen führte mich meine diesjährige Reise hier nach Island nicht ans Ende der Welt. Sondern hinein in ein wunderbares und modernes europäisches Land mit vielen freundlichen Menschen.

Weiterlesen

Dann wird halt geklaut!

Da und dort kommt es vor, dass böses Tun im Rückblick zu einer guten Tat mutiert. Ein Beispiel dafür ist die Wiedereingliederung des Steinbocks in den Schweizer Alpen vor über einem Jahrhundert. Die einstigen Diebe sind heute grosse Helden! Es ist fast eine Operette vom Sterben und Auferstehen des Alpensteinbocks, die ich Euch heute erzähle. […]

Weiterlesen

Magisches Himmelspektakel

Tanzende Lichter, wehende Vorhänge oder imponsant aus dem Nacht-Himmel fallende Wasserfälle – wenn die Nordlichter in der arktischen Nacht aufleuchten habe ich als staunender Beobachter alles rundherum einfach vergessen. Die Lichterscheinungen in plastischen Formen verzaubert die Winternacht magisch. Bald geht meine diesjährige Reise nach Island los und ich hoffe natürlich, dass ich gutes Wetter habe […]

Weiterlesen

Papageientaucher brüteten wie lange nicht mehr

Eine schöne Meldung aus Island. Das Brutjahr 2019 wurde für die Papageientaucher das Beste seit über zehn Jahren. Ein Augenschein von Biologen an den Vogelfelsen im ganzen Land hatte ergeben, dass die Nestnutzung so hoch wie noch nie in den letzten zehn Jahren war. Aus 70% – 80% der gelegten Eier scheinen Kücken geschlüpft zu […]

Weiterlesen

Was ist genau das Ding was die Isländer Skyr nennen?

Wenn ich in Island ankomme, ist einer meiner ersten wichtigen Tätigkeiten, dass ich mich irgendwo mit Skyr eindecke. Und während meines Aufenthaltes in Island ist der Skyr ganz klar „Grundnahrungsmittel“. Nun wird inzwischen isländischer „Isey“ Skyr in der Schweiz (z.B. Coop, Globus) angeboten. Natürlich macht es wenig Sinn ein solches Milchprodukt in das „Milchland“ Schweiz […]

Weiterlesen

Bye Bye kleines Krokodil

Die beiden Bilder “Black Cayman” sind vor rund acht Jahren entstanden. Dies war einer meiner wenigen, nicht spontanen fotografischen Arbeiten. Für dieses Artwork hatte ich eine Location gesucht, welche die Spiegelungen in den Lack zauberten. Mühsam war damals das Finish am Computer, damit ich dieses Ergebnis erzielen konnte. Nun sind die beiden Bilder “Black Cayman” […]

Weiterlesen

Das Leben wird wirklich leicht

In meiner Serie Photo&Lyric poste ich ab und zu Fotografien, welche ich versuche mit „lyrischen“ Texten zu untermalen – zum tiefer reinschauen, bildlich lesen oder einfach etwas nachfühlen.

Weiterlesen

Wasserstadt Zürich

Wasser fliesst, plätschert und sprudelt irgendwie überall durch Zürich. Mit seinen Flüssen und seinem “eigenen” See ist Zürich eine Wasserstadt. Dies prägt auch die Menschen dieser Stadt, die sich einfach gerne am Wasser aufhalten. Und wo erreicht man in einer Grossstadt im Sommer so schnell das Wasser zum schwimmen, surfen, SUPen oder segeln. Oder einfach um am Ufer entlang zu spazieren.

Weiterlesen

Nicht Lackschuh oder Barfuss

In meiner Serie Photo&Lyric poste ich ab und zu Fotografien, welche ich versuche mit „lyrischen“ Texten zu untermalen – zum tiefer reinschauen, bildlich lesen oder einfach etwas nachfühlen.

Weiterlesen