Auf Ritters Spuren

Im Tal wohnten die Bauern, auf den Anhöhen die Ritter. Ich bin auf einer Wanderung, unterwegs auf dem Ruinenweg im Kanton Thurgau. Vor mir, auf einer eindrücklichen Anhöhe, sehe ich die Ruine Last im Ortsteil Schönenberg und komme mir fast vor wie ein Ritter im Mittelalter. Als wäre dies meine Burg! Doch was hätte mich…

Read More

CAMPZ – Nominations open!

Es war eine Überraschung, als ich die Mitteilung bekam, dass „Michael’s Beers&Beans“ für die CAMPZ Blogwahl 2022 nominiert wurde. Als kleiner „Hobbyblog“ neben 26 professionellen „Top-Blogs“ in der Kategorie „Wandern weltweit“ nominiert zu werden, hat mich wirklich gefreut. CAMPZ ruft nun alle Leserinnen und Leser auf, bis zum 18. Mai 2022 für ihren liebsten Blog…

Read More

Eichhörnliweg Arosa – Walking in a Winter Wonderland!

Tief verschneite Wälder, Sonnenschein und ein tief blauer Himmel, rundherum eine herrliche Bergwelt mit bis zu 2900 Meter hohen Berggipfeln – so präsentiert sich Arosa auf 1’800 m ü. M. im Winter dem Wanderer. Über 60 km präparierte Spazier- und Wanderwege führen durch eine unvergleichlich schöne Winter-Berglandschaft. Hier findet man auch den berühmten Eichhörnliweg, welcher für mich ein wunderschöner…

Read More

Der Gelbe Frauenschuh

Der Gelbe Frauenschuh ist eine der prächtigsten wildwachsenden Orchideenarten Europas. In den Alpen stehen diese geschützten Orchideen kurz vor der Blüte. Überraschend ist, dass der gelbe Frauenschuh auch in England vorkommt. So selten zwar, dass die Polizei die Yellow Lady’s Slipper während der Blütezeit vor „Pflückern“ bewachen muss.  receycled Juni 2021 Spannend die ausgeklügelte Befruchtung…

Read More

Auf dem Weg der Schwaben

Direkt hinter der einzigartigen Seenlandschaft des Bodensees beginnt die hügelige Landschaft des Thurgaus. Und genau durch diese Landschaft führte uns eine mehrtägige Wanderung auf dem Schwabenweg in Richtung Alpen. In mehreren Etappen folgten wir diesem historischen Pilgerweg vom Bodensee aus durch den wunderschönen Thurgau und überquerten das Hörnli zum Zürichsee. Bergig ging es von dort weiter über den Etzelpass, bis uns am Schluss das Bergmassiv der Mythen den Weg zum Ziel in die Klosterstadt Einsiedeln wies.

Read More

Nord-Amerika-Feeling in Arosa

Es verwundert nicht, dass gerade im grössten „Kanton der Welt“ ein Stück Nord-Amerika zu finden ist. Heute nehme ich Euch mit auf eine leichte Wanderung oder Spaziergang welche einem gefühlsmässig auf einen anderen Kontinent führt. Die Berge, der lichte Wald und der reissende Fluss erinnert in der Isla (Welschtobel, Arosa) immer etwas auch an die…

Read More

Kalsoy – Wanderung auf der Männerinsel

Heute berichte ich über einen der spannendsten und für mich einer der schönsten Orte auf den Färöer. Die Insel Kalsoy – also die Männerinsel – gilt hier auf den Färoer als eine Ausseninsel (Útoyggjar). Auf Kalsoy gibt es eine ganz tolle Wanderung (Gehzeit 3 – 4 Stunden) raus zum kleinen Leuchtturm an der Nordspitze Kallur.…

Read More

BergLiebe: Urdensee (Arosa)

Letzte Woche ist die Ausgabe „Sommer 2020“ der beliebten Zeitschrift „BergLiebe“ erschienen. Ein Bild, welches ich vom zauberhaften Urdensee geschossen habe, hat den Weg in diese Ausgabe gefunden! Über die Anfrage der Bildredaktion von LandLiebe, ob sie dieses Bild über den Urdensee (Arosa) für ihre Ausgabe „BergLiebe“ zum Thema „sagenhafte Berge“ verwenden dürfen, habe ich…

Read More

Winterwanderung zur Mettnauspitze

Nur im Winterhalbjahr ist der Weg durch den beeindruckenden Schilfwald bis zur Mettnauspitze geöffnet. Von dieser kleinen, wunderschönen Winterwanderung ein paar Bilder und eine kleine Beschreibung der Route. Die Halbinsel Mettnau bei Radolfzell am Untersee liegt zwischen dem Markelfinger Winkel und dem Zeller See. Sie ist etwa 3,5 Kilometer lang und bis zu 800 Meter…

Read More

Der erste Steinbock wurde geklaut!

Da und dort kommt es vor, dass böses Tun im Rückblick zu einer guten Tat mutiert. Ein Beispiel dafür ist die Wiedereingliederung des Steinbocks in den Schweizer Alpen vor über einem Jahrhundert. Die einstigen Diebe sind heute grosse Helden! Es ist fast eine Operette vom Sterben und Auferstehen des Alpensteinbocks, die ich Euch heute erzähle.…

Read More