Tagesanbruch

Schweigsam der sommerliche Morgen tonlos der leichte Nebel verträumt  die grüne Alpwiese zurückhaltend die goldenen Sonnenstrahlen unbeschwert  der blaue Tag In meiner Serie Photo&Lyric poste ich ab und zu Fotografien, welche ich versuche mit „lyrischen“ Texten zu untermalen  – zum tiefer reinschauen, bildlich lesen oder einfach etwas nachfühlen. Foto und Text by michael’s beers & beans Bild:…

Read More

Das Haus der Elfenkönigin

In Island fand ich dieses alte Haus,hier ging das Leben ohne Rückkehr hinaus. Die Fenster sind zersplittert und blind,durch den Dachstuhl pfeift eisig der Wind. Doch in der einen oder anderen klaren Winternacht,waren hier Naturgeister erwacht. Grün erschien am Horizont das Nordlicht,nahm die Elfen in die Pflicht. In einer Polarnacht Musik erklang,man hier das Lied…

Read More

Das Herbstblatt

Der Rest vom schönen Sommer klebt als Herbstblatt am Fenster. Aufsteigender Nebel vom Fluss beschlägt schweigend die Scheibe. Der Herbst tropft in das späte Jahr. In meiner Serie SkriptFoto poste ich ab und zu Fotografien, welche ich versuche mit „lyrischen“ Texten zu untermalen  – zum tiefer reinschauen, bildlich lesen oder einfach etwas nachfühlen. Foto und Text by michael’s…

Read More

The Red Side of the Moon

Da stand ich nun, ich der Himmelsgucker. Kamera auf dem Stativ. Hochsommerliche Dämmerung. Ein Himmelsspektakel soll es werden – es ist Blutmond-Nacht. Womit muss ich rechnen? Plötzlich, unerwartet woanders. Der Blutmond. Kaum zu sehen, hinter Bäumen. Leuchtet, kupferrot geht er auf. Beeindruckt betrachte ich den verdunkelten, rötlichen Mond. Meine Sachlichkeit erklärt die Ursache. Ohne dieses…

Read More