Corona Weblog #12: Gewissheit ist weggeblasen, dass wir das hier mit dem Virus im Griff haben

Die Schweiz ist im Moment eines der Länder in Europa, wo die Fallzahlen im Verhältnis zur Bevölkerungsgrösse am stärksten steigen. Dies hat bei mir die Gewissheit weggeblasen, dass wir das hier mit dem Virus im Griff haben. “Jemand” muss jetzt etwas tun, höre ich oft. Von diesem “Jemand” verlangen die einen, härtere Massnahmen, andere sind…

Read More

Corona Weblog #11: Der Sommer ist vorbei – es geht wieder los

In meinem CoronaWebLog habe ich lange nichts mehr notiert. Obwohl ich vorsichtig blieb, liessen meine Sommergefühle die Pandemie in der grossen Überzeugung auf bessere Zeiten etwas in den Hintergrund rücken. Die letzten Wochen waren gut, aber wir verspielen hier in der Schweiz mit unserem „schwedischen Laissez-faire“ gerade unsere gute Situation. Die Hospitalisierungen und die Fallzahlen…

Read More

Corona WebLog #10: Warum reise ich (danach)?

“Boarding completed! Kurze Zeit später dröhnt das Flugzeug, zittert und schiesst in den Himmel. Irgendwann erlöscht das “Fasten Seat Belt”-Zeichen. Die Lüftung summt. Durch das Fenster sehe ich den Flügel mit den Turbinen, unter mir ein riesiges Wolkenmeer.” Erinnerst Du Dich noch an diese Momente? Dieses Gefühl es passiert jetzt, im Moment zu leben. Wie…

Read More

Corona WebLog #9: Der Virus ist noch da – den Lockdown sind wir los

Der Virus ist noch da. Unter uns. Irgendwo. Und doch bewegt sich mein Leben mit grösseren Schritten wieder hin zur Normalität. Gemischt sind meine Gefühle, zwischen Freude und Sorgen. So stelle ich mir die Frage, soll ich dieser neuen Normalität sehr vorsichtig oder mit der für mich eher typischen Gelassenheit begegnen? Den Lockdown sind wir…

Read More

Corona Weblog #8: Die Menschen kehren auf die Strassen unserer Städte zurück

Was sich da gerade entwickelt, ist nur scheinbar die Normalität von gestern. Unfassbar spüre ich, dass sich die Struktur unseres Lebens selbst bereits verändert hat. Die Zukunft schon in eine andere Richtung geht.

Read More

Corona Weblog #5: Krisen-Alltag

Es ist bei mir so etwas wie Krisen-Alltag eingezogen, dies habe ich inzwischen akzeptiert. Nun hätte ich versuchen können meiner Umwelt vorzuwerfen, dass ich mir das Ganze wirklich anders vorgestellt habe. Allerdings dafür hatte ich bisher gar keine Zeit. Wäre sowieso nur anstrengend geworden, es ist besser meine Energie für den konstruktiven Umgang mit dieser…

Read More

Corona Weblog #4: Silberstreifen am Horizont?

Silberstreifen am Horizont? Ab wann spürt man beim Marathon, dass das Ziel näher, vorallem erreichbar ist? Ist es möglich, dass bereits zwei Wochen nach dem Shut Down positive Resultate zu erkennen sind? Ja, ich glaube es gibt positive Zeichen – aber es ist als wie wir spürten, dass wir über den Berg kommen, aber den…

Read More

Corona WebLog #3: Ich niste mich ein …

Ab ins Nest! Aber wie niste ich mich ein? Das war so einer der Beschäftigungen in den letzten Tagen. Zuerst musste ich das Homeoffice einrichten. Besser gesagt zwei “Homeoffices”. Wir sind einmal davon ausgegangen, dass alles etwas länger geht, so sind Doppelbildschirm und Drucker inzwischen auch installiert. Und Wohnen? Je mehr man zu Hause ist,…

Read More