Healy Pass – der Gotthard von Irland

Der Healy Pass sei so etwas wie der Gotthard von Irland, meinte schmunzelnd ein Ire. Sicherlich ein etwas grosser Vergleich. Der Healy Pass ist aber zweifelsfrei eine richtige Passstrasse und schlängelt sich durch eine unwirtliche Gegend. Und hinter dieser Passstrasse steht eine etwas merkwürdige Geschichte.

Weiterlesen

Fish & Chips im Hafenstädtchen Howth

Für einmal gibt es nicht Beers&Beans sondern fotografische „Fish & Chips“! In diesem Post nehme ich Euch mit nach Howth. Unweit der Hauptstadt Dublin gelegen ist Howth ein malerisches Hafenstädtchen und ein bisschen typisches Irland.  Der auf der gleichnamigen Halbinsel gelegene Ort war früher ein wichtiger Hafen für Waren nach Dublin. Aufgrund seiner Lage an […]

Weiterlesen

The foggy road to Sheep’s Head

Dicker Nebel lag über der herbstlichen Landschaft. Seit zwei Tagen. Undurchdringlich, selbst der Blick runter zum nahen Fluss blieb verwehrt. Die Landschaft hier an der Westküste von Irland schien sich aufzulösen. Ich schnappte mir die Kamera und ging raus in diesen Nebel, raus in die kalte, frische Luft. Schnell kam mir die Idee „typische, kleine […]

Weiterlesen

Ein Sonntag im Herbst am Inchydoney Beach

Der erste grosse Herbststurm war vorüber. Der Herbst schon Nahe am Winter, es war kalt an diesem Sonntag. Ein Sonntag wie viele im Herbst in Irland. An einem solchen Sonntag machten wir es wie die Iren – wir fuhren zu einem „Sunday Lunch“ an die Küste. Der „Sunday Lunch“ gehört zum Life Style der Iren. […]

Weiterlesen

Picturebook „Dear Old Skibbereen“ (Teil II)

  Der Titel „Old Dear Skibbereen“ meines Picturebook über Skibbereen kommt von einem alten irischen Volkslied, dass sich später zu einem Freiheitslied im irischen Unabhängigkeitskampf entwickelt hat. Dieser Song kommt nicht von ungefähr. Orte wie Skibbereen und Schull (County Cork) waren lange Zeit Synonyme für die gewaltige Grausamkeit mit der die Hungersnot zwischen 1845 und 1850 […]

Weiterlesen

Picturebook „Dear Old Skibbereen“

An einem grauen Herbsttag bei leichtem Nieselregen bin ich mit der Kamera durch die kleine irische Stadt Skibbereen (Co.Cork) gezogen. Auf der Fahrt hierher wurde im Autoradio zufällig das Volkslied „Dear Old Skibbereen“ des in Irland bekannten Folk-Sängers Luke Kelly (1940 – 1984) gespielt.  O son, I loved my native land with energy and pride ‚Til […]

Weiterlesen

The hole of the sorrows – Poulnabrone Dolmen

Auf einer wind-umtosten Hochfläche im Nirgendwo der wilden Karstlandschaft Burren wurde 1968 ein mächtiges Portalgrab entdeckt und ausgegraben. Der mächtige Poulnabrone Dolmen ist heute noch von einer Aura des rätselhaften umgeben.  Das Alter dieses gewaltige Megalithgrab wird auf mehr als 6000 Jahre geschätzt. Das Bauwerk war ursprünglich ein Raum innerhalb eines künstlich aufgeschütteten Hügels. Der Dolmen, […]

Weiterlesen

Altes irisches Telefonhäuschen

Irland alte Telefonkabine

Die grüne oder grün/weisse irische Telefonzelle gehörte noch lange zum alltäglichen Leben in Irland und war auf der ganzen Insel zu finden. Heute gibt es nur noch sehr wenige Exemplare. Die erste irische Telefonzelle wurde 1925 in der Dawson Street in Dublin installiert. Das Design für die Telephone Box wurde „so gestaltet, dass sie ein ansprechendes […]

Weiterlesen

The Sheel Seeker

Es hatte gestürmt in der Nacht hier an der Süd-Westküste von Irland. Gegen Morgen war der heulende Wind eingeschlafen, bei Sonnenaufgang lag noch alles im Dunst. Unten der Strand wie neu, frisch. Die Wellen rollten auf den Strand zu, brachen sich kurz vorher und bildeten Schaumkronen. Muscheln lagen vom Wind, den Wellen und dem Zufall verteilt […]

Weiterlesen

Duft des wilden Burren – „The Burren Perfumery“

Parfüms erzeugen schöne und harmonische Düfte und gehören zu unserem Liftstyle, zu unserem urbanen Leben. Nun stell Dir vor, Du wanderst im Herbst auf einer einsamen Landstrasse irgendwo in der irischen Country Site, atmest die klare und frische Luft ein. Dann trittst Du unvermittelt in eine Parfümerie ein. Würde die eigene Nase erblinden, käme es […]

Weiterlesen