Sandiloo, Tammie Norie & Co. – Seevögel in Shetland

Shetland – eine Inselgruppe von magischer Anziehungskraft. Dort wo Atlantik und Nordsee aufeinanderprallen – sturmumtost, zerfetzte Klippen, samtgrün bezogen und einsam. Dies ist die Heimat und Tummelplatz von Sandiloo, Tammie Norie & Co. sowie vielen weiteren Seevögel. Im Sommer ist Shetland in fester Hand der Seevögel – schon immer. Daher erstaunt es nicht, dass die Einwohner […]

Weiterlesen

Kleiner Reiseführer Shetland – Zwei Traum-Ferienhäuser (3)

Das Angebot von Übernachtungsmöglichkeiten auf den Shetland ist überschaubar. Die grösste Auswahl an Hotels gibt es in Lerwick. Das Angebot reicht von modernen und auf Geschäftsreisende ausgerichtete Hotels bis zu tradionellen Unterkünften. Daneben gibt es ein Angebot von B&B und Pensionen. Selbst eine überraschende Anzahl von einfachen, aber guten Campingplätzen gibt es.  Zudem gibt es […]

Weiterlesen

Kleiner Reiseführer Shetland – 5 Lieblingsplätze und viele Reisetipps vom Mainland bis Unst (Teil 2)

Es sind die Shetland-Ponys, welche die kargen Inseln da draussen im Nordatlantik in aller Welt berühmt gemacht haben. Aber deswegen eine Reise auf die äusserste Inselgruppe des Vereinigten Königsreichs? Während meines Aufenthaltes auf Shetland habe ich mich einfach auf die wunderschöne, teilweise unspektakulär ruhige Landschaft eingelassen. Gelernt hier nicht das grosse Highlight zu suchen, sondern […]

Weiterlesen

Kleiner Reiseführer Shetland – vom Wetter über Blogs bis zur Anreise (Teil 1)

Nach meinem „Picturebook“ Shetland – Sechzig Grad Nord nun noch ein paar handfeste Informationen und Tipps über Shetland. Wer eine Destination mit grossem «Wow»-Effekt sucht, sollte nicht nach Shetland reisen. Auch wer ein „Schottland in Miniatur“ erwartet, wird enttäuscht. Es ist eher die schroffe Schönheit und die wunderbare Idylle was die Inselgruppe ausmacht, diese unglaubliche […]

Weiterlesen

Shetland – und das Land dahinter

Shetland scheint isoliert mitten in den weiten der Meere. Was wirklich isoliert bedeutet, leben die Menschen auf den Inseln Outer Skerries, Fair Isle oder Foula. Inseln auf welche die meisten Shetländer vom Mainland noch nie einen Fuss daraufgesetzt haben. Die auch für uns unerreichbar waren. Es sind kleine Orte weit weg inmitten unberührter Landschaften und […]

Weiterlesen

Shetland – das Land der Küsten

Shetland – ein Land in einer der ältesten Kampfzone der Natur. Ein ewig ungleicher Kampf der Ozeane gegen die Felsen. Immer verliert der Stein. Hier gab es einmal Mondberge, inzwischen zerschmettert durch die Wellen der Meere. Entstanden sind Küsten in chaotischer Schönheit – Klippen mit Felsnadeln, von grünen Wiesen bewachsenen Landspitzen und Buchten mit Sandstränden […]

Weiterlesen

Shetland – das Land der Hochmoore und der grünen Täler

Dort wo das Meer das Land verschont, ist Shetland ruhig. Das innere Land gehört den Sterntauchern, die Seevögel scheinen weit weg zu sein. Die raue Landschaft besteht aus Hochmooren, kurzen grünen Tälern und glitzernden Seen. Steigt man auf einen der niedrigen Hügel wird einem bei einem Rundblick sofort wieder gegenwärtig wo man ist – auf […]

Weiterlesen

Shetland – das Land der Voes and Sounds

Zuinnerst findet man geschützte Buchten und Meeresarme, die sich so tief ins Land schlängeln, dass das Land dabei fast wieder in neue Inseln geteilt wird. Es gibt Inseln die auf der einen Seite dem wilden Ozean ausgeliefert sind, auf der anderen Seiten friedlich an einer ruhigen Bucht liegen. Vor langer Zeit schmolzen hier die Gletscher […]

Weiterlesen

Shetland – das unbekannte Land

Shetland ist fern und unbekannt. Wer die Insel einmal bereist hat, der wird mit grosser Sehnsucht sich an dieses Land weit draussen im Meer erinnern. An das Land der Seefahrer und Crofter. An den ewigen Wind und das ewige Licht. An Shetland’s Klippen und Kaps, Schären und Buchten sowie draussen die Inseln, die sich mit […]

Weiterlesen

Shetland – the Land of the Sword

Unverkennbar wirkt die Silhouette dieser Inselgruppe wie ein Schwert. „Hjaltland“ nennen die Isländer  die Inselgruppe.  „Hjalt“ bedeutet im isländischen wie auch im norwegischen das Heft, was den Griff eines Schwertes bezeichnet. Dieses Schwert mitten im Ozean ist im ständigen Kampf mit den Meeren, mit der Klinge aus Stein trotzt es den Stürmen. Einer Schwertscheide gleichen […]

Weiterlesen