Silberreiher

Der Silberreiher ist immer häufiger am Bodensee zu sehen. Gerne watet er am Rand der Schilfwälder durch seichtes Wasser und stösst von Zeit zu Zeit blitzschnell mit dem Schnabel zu, um kleine Fische zu erbeuten. Hier am Seerhein ist der Silberreiher öfters im Herbst und Winter zu beobachten. Es sind vielleicht Vögel aus östlichen Ländern…

Read More

Grosser Brachvogel in der Ermatinger Bucht

Der grösste Watvogel Europas ist gerade Wintergast in der Ermatinger Bucht. Der Grosse Brachvogel sucht dort in der Flachwasserzone nach Nahrung. Leider gehört der Grosse Brachvogel zu den Arten, die durch den drastischen Rückgang an ausgedehnten, extensiven Wiesen an den Rand ihrer Existenz gedrängt wurden. Der Grosse Brachvogel benötigt grossflächige Wiesengebiete in einer ebenen, offenen…

Read More

Huckepack ins Leben

Aus dem Rückengefieder der Haubentaucher-Mutter schauen kleine Köpfe neugierig hervor. Die schwarzweiss längs gestreiften Küken schwimmen per Huckepack auf dem Rücken ihrer Mama bestens behütet ins Leben. Die Balz der Haubentaucher ist einzigartig unter Wasservögeln. Doch genauso erstaunlich ist, wie sie ihre Jungen schützen. Denn nach rund vier Wochen schlüpfen die Küken. Bereits vom ersten…

Read More

Reha für Fischadler, Uhu & Co. – die Greifvogelstation Berg am Irchel

Der Fischadler ist sehr selten in der Schweiz zu beobachten. Manchmal entdecken geübte Ornithologen die Vögel während der Zugzeit hoch oben am Himmel. Doch einer der in der Schweiz ausgestorbenen Greifvögel ist zur Zeit Patient in der Greifvogelstation Berg am Irchel. Dieses Jungtier war auf dem Durchzug und fand es wohl eine gute Idee in…

Read More

Der Grosse Brachvogel als Wintergast am Bodensee

Ein grauer Januartag auf der Insel Reichenau – der Hochnebel lag bleiern über der Insel und der Region. Und trotzdem machten wir an diesem Morgen auf unserer „Nebelwanderung“ eine tolle Entdeckung: der Grosse Brachvogel. Eine Vielzahl dieser Vögel suchten in der Flachwasserzone vor der Insel nach Nahrung. Der Grosse Brachvogel ist eine auffällige Erscheinung, auch…

Read More

Das Königreich der Papageientaucher

In den Sommermonaten ist Shetland das Königreich der Papageientaucher. Tammie norrie, wie der Vogel auf Shetland genannt wird, übernimmt dann für eine kurze Zeit die Macht über die Insel-Gruppe. Shetland ist weit weg von allem, daher begegnen die Menschen hier den Papageientaucher noch mit Respekt und Distanz. Auch wir haben uns diesem wundervollen Vogel vorsichtig…

Read More

Papageientaucher brüteten wie lange nicht mehr

Eine schöne Meldung aus Island. Das Brutjahr 2019 wurde für die Papageientaucher das Beste seit über zehn Jahren. Ein Augenschein von Biologen an den Vogelfelsen im ganzen Land hatte ergeben, dass die Nestnutzung so hoch wie noch nie in den letzten zehn Jahren war. Aus 70% – 80% der gelegten Eier scheinen Kücken geschlüpft zu…

Read More

Sandiloo, Tammie Norie & Co. – Seevögel in Shetland

Shetland – eine Inselgruppe von magischer Anziehungskraft. Dort wo Atlantik und Nordsee aufeinanderprallen – sturmumtost, zerfetzte Klippen, samtgrün bezogen und einsam. Dies ist die Heimat und Tummelplatz von Sandiloo, Tammie Norie & Co. sowie vielen weiteren Seevögel. Im Sommer ist Shetland in fester Hand der Seevögel – schon immer. Daher erstaunt es nicht, dass die Einwohner…

Read More