Lass die Berge den Frieden bringen

Arosa, Photo&Lyric

Berge
im Nebelmeer
das vertraute Leben
verschwunden
Frieden
scheinbar
verwitterte Beständigkeit
ewiger Frost
Dasein
irreal

In meiner Serie SkriptFoto poste ich ab und zu Fotografien, welche ich versuche mit „lyrischen“ Texten zu untermalen.  Zum tiefer reinschauen, bildlich lesen oder einfach etwas nachfühlen.

Das Foto zeigt die Plessurer Alpen in schwarz/weiss.  Text ist inspiriert vom Hausspruch „Lass die Berge den Frieden bringen“. Diese Hausinschrift basiert auf der Bibel und man findet diese öfters an den Häusern in den Bergen.

Foto Winter 2015 / Text September 2017

2 Gedanken zu “Lass die Berge den Frieden bringen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.