The Music Storehouse – die Hamburger Elphi

Weit sichtbar in der Hamburger Hafen City steht die Elbphilharmonie, eine kühle, kristalline Kathedrale. Nochmals beeindruckt mich dieses Architekturwunder an der Elbe. Ich stehe an den Landungsbrücken, das winterliche Abendrot überzieht den Hafen, lässt die Elbphilharmonie nochmals kurz erstrahlen. Dieser wellenförmige Glaskristall, dieses unwahrscheinliche Gebäude, scheint sich von mir zu verabschieden. Rückblende – heute Nachmittag. […]

Weiterlesen

Hallo, kleine Seeschwalbe

Arctic Tern

Hallo, kleine Seeschwalbe, sagte ich zu mir, als ich die Fotos in unserem Ferienhaus in Muckle Roe (Shetland) gespeichert und gesichtet hatte. Meine Frau hatte schöne Fotos geschossen, aber wohl gar nicht bemerkt was sie da fotografierte. Erst jetzt sah ich, dass die Seeschwalben Nachwuchs hatten – klein und ganz flauschig. Es war ja schon toll […]

Weiterlesen

Flaschenpost vom Seerhein (Januar)

Liebe FollowerInnen, liebe Leserinnen und Leser meines Blogs Der Januar war kalt, trüb –  kaum ein Sonnenstrahl erreichte den Boden. Da verwundert es mich kaum, dass ich gerade so in meiner Wintermelancholie stecke. Passend dazu habe ich Euch viel buntes Grau in die Januar-Flaschenpost gesteckt. Es sind Bilder von meinen wenigen Momenten am See. Darauf […]

Weiterlesen

Seven days, seven black & white photos of your life. No humans, no explanations.

Die Schriftstellerin Claudia Di Iorio Meier hatte mich im letzten Jahr über Twitter zur Challenge „Seven days, seven black & white photos of your life“ nominiert. Diese Nomination habe ich sehr gerne angenommen, insbesondere betrieb Claudia einer der schönsten Twitter-Accounts –  es war jeden Tag ein Genuss die Texte und Bilder von ihr zu lesen.  Leider hat […]

Weiterlesen

Das Königreich der Papageientaucher

Tammie norrie heisst der Puffin auf Shetland

In den Sommermonaten ist Shetland das Königreich der Papageientaucher. Tammie norrie, wie der Vogel auf Shetland genannt wird, übernimmt dann für eine kurze Zeit die Macht über die Insel-Gruppe. Shetland ist weit weg von allem, daher begegnen die Menschen hier den Papageientaucher noch mit Respekt und Distanz. Auch wir haben uns diesem wundervollen Vogel vorsichtig […]

Weiterlesen

Appenzell – Sönd Willkomm!

Das malerische Dorf Appenzell scheint wie aus einer Seite eines Kinder-Bilderbuches entrissen. Hinter den fröhlichen, bunten Fassaden der Giebelhäuser befinden sich Bäckereien, Handwerksbetriebe, Feinkostläden und Metzgereien. In den Stuben der Gasthäusern werden lokale Fleisch – und Käsespezialitäten angeboten. Der kleine Fluss Sitter schlängelt sich durch das Dorf. Die geschwungenen Hügel rundherum verschmelzen im Hintergrund mit […]

Weiterlesen

Sandiloo, Tammie Norie & Co. – Seevögel in Shetland

Shetland – eine Inselgruppe von magischer Anziehungskraft. Dort wo Atlantik und Nordsee aufeinanderprallen – sturmumtost, zerfetzte Klippen, samtgrün bezogen und einsam. Dies ist die Heimat und Tummelplatz von Sandiloo, Tammie Norie & Co. sowie vielen weiteren Seevögel. Im Sommer ist Shetland in fester Hand der Seevögel – schon immer. Daher erstaunt es nicht, dass die Einwohner […]

Weiterlesen

Der neue Tschuggen Express

Brandneu steht er da, der „Tschuggen-Express“. Silbern und strahlend. Was wie zwei aneinandergeklebte Raumkapseln aussieht, ist die neuste Standseilbahn in Arosa. Diese bringt die Gäste des Tschuggen Grand Hotel exklusiv hoch ins Skigebiet von Arosa-Lenzerheide. Heute darf ich in die führerlose Bahn einsteigen. Dabei habe ich wohl das Privileg unter den ersten Wintergästen zu sein, […]

Weiterlesen

Eiði – ein „schräges“ Dorf mitten im Nord-Atlantik

Auf den Färöer Inseln ist alles irgendwie schräg – weil alles irgendwie an einem Berghang liegt. Das Dorf Eiði beispielsweise liegt auf der Insel Eysturoy. Mit Blick auf den Fjord und die umliegenden Berge in typischer „färöischer Hanglage“. Obwohl alles irgendwie immer an einem Hang liegt, finden die Färöer immer irgendwo eine Fläche für ihren Nationalsport […]

Weiterlesen