Dann wird halt geklaut!

Da und dort kommt es vor, dass böses Tun im Rückblick zu einer guten Tat mutiert. Ein Beispiel dafür ist die Wiedereingliederung des Steinbocks in den Schweizer Alpen vor über einem Jahrhundert. Die einstigen Diebe sind heute grosse Helden! Es ist fast eine Operette vom Sterben und Auferstehen des Alpensteinbocks, die ich Euch heute erzähle. […]

Weiterlesen

Vulkan Hekla auf Island mit Schwarmbeben

Bevor ich jeweils eine Reise nach Island antrete, schaue ich mir gerne die Aktivitäten der dortigen Vulkane an. Dies einerseits aus Neugier, andererseits auch um mich vielleicht etwas zu beruhigen. Auf Island gibt es dann doch ganz schön viel aktive Super-Vulkane. Der aktuelle Bericht des Icelandic Met Office ist tatsächlich beruhigend, alle aktiven Vulkane sind […]

Weiterlesen

Magisches Himmelspektakel

Tanzende Lichter, wehende Vorhänge oder imponsant aus dem Nacht-Himmel fallende Wasserfälle – wenn die Nordlichter in der arktischen Nacht aufleuchten habe ich als staunender Beobachter alles rundherum einfach vergessen. Die Lichterscheinungen in plastischen Formen verzaubert die Winternacht magisch. Bald geht meine diesjährige Reise nach Island los und ich hoffe natürlich, dass ich gutes Wetter habe […]

Weiterlesen

Blickwinkel Lugano

Ein sonntäglicher Spaziergang durch die noch ruhige Stadt Lugano gleicht einem Rundgang in einer Stadt am Mittelmeer. Oleander und Palmen gehören zum Stadtbild. Die Stadt liegt direkt am See und ist eingebettet zwischen den mächtigen Bergen Monte San Salvatore im Süden und Monte Brè im Norden. Mein sonntäglicher Bummel führte für einmal durch Lugano, zur […]

Weiterlesen

Flaschenpost vom See&Rhein (September)

Die ersten herbstlichen Tage anfangs September machten mich doch etwas melancholisch. Vorbei die langen Sommerabende, leichte Kleidung von früh bis spät und der Sprung ins kühlende Nass. Die Singvögel verstummen und der Wald färbt sich bereits unscheinbar. Der Sommer geht, ist nur noch eine verblassende Erinnerung. Schade.

Weiterlesen

Papageientaucher brüteten wie lange nicht mehr

Eine schöne Meldung aus Island. Das Brutjahr 2019 wurde für die Papageientaucher das Beste seit über zehn Jahren. Ein Augenschein von Biologen an den Vogelfelsen im ganzen Land hatte ergeben, dass die Nestnutzung so hoch wie noch nie in den letzten zehn Jahren war. Aus 70% – 80% der gelegten Eier scheinen Kücken geschlüpft zu […]

Weiterlesen

Herbstzeitlosen

Nochmals violett! Die Stärke der Herbstzeitlosen ist, dass sie die Riedwiesen am Seerhein nochmals in violette Blumenwiesen verwandeln. Und dies zu einer Zeit, wenn die meisten anderen Pflanzen schon an Winterruhe denken. Die schöne Blüte der Herbstzeitlose kann vergessen machen, dass dieses Liliengewächs eine der giftigsten einheimischen Grünlandpflanzen ist. Der Verzehr kann tödlich sein – […]

Weiterlesen

Einfach ein paar Dinge, auf die ich mich im Herbst freue …

Es lässt sich nicht verdrängen: Der Herbst ist da! Dies stimmt mich etwas melancholisch, dass die tollen Sommerabenteuer und die langen Sonnenstunden schon wieder vorbei sind. Doch lasse ich mich jetzt gerne auf den Herbst ein, denn zum Glück kann man den Herbst wunderbar gemütlich und bewusst erleben. „Der Herbst vertieft den Sommer“(alte Bauernweisheit) Mir […]

Weiterlesen

Hotel Relais Castello di Morcote

Morcote, besonders Vico Morcote ist einer unserer Lieblingsorte im Tessin. Und nicht nur das, hier habe wir auch unser Lieblingshotel im #Tessin gefunden, welches ich Euch heute gerne vorstelle. Let my favourites Places … become yours.

Weiterlesen

Segel im Nebel setzen

In meiner Serie Photo&Lyric poste ich ab und zu Fotografien, welche ich versuche mit „lyrischen“ Texten zu untermalen – zum tiefer reinschauen, bildlich lesen oder einfach etwas nachfühlen.

Weiterlesen